040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Winterliche Impressionen Lizenz: WTG
Der AKE Rheingold erwartet Sie Lizenz: AKE Eisenbahntouristik

Österreich

Mit dem AKE-Rheingold wahlweise zum Wörther- oder Wolfgangsee

Sonderzugreise über Silvester vom 29. Dezember 2018 bis zum 2. Januar 2019

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.049,-

Genießen Sie das Feuerwerk am See
Auf einen Blick
  • Silvester am Wörther- oder Wolfgangsee!
  • Inkl. Erlebnisprogramm

Begleiten Sie den nostalgischen AKE-RHEINGOLD auf einer schönen und erlebnisreichen Reise über Silvester. Ein großer Teil der Wagen stammt aus dem legendären TEE (TransEuropExpress) RHEINGOLD. Er brachte zu Zeiten der Wirtschaftswunderära Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen und wohlhabende Reisende in den Urlaub. Heute haben Sie die Chance, sich ganz entspannt zurückzulehnen und die Annehmlichkeiten dieses ganz besonderen Zuges zu genießen – und wohin soll es gehen?

Wie wäre es mit dem Wörthersee? Reisen Sie bequem im Sonderzug nach Kärnten und verbringen Sie den Jahreswechsel in Pörtschach am Wörthersee. Die prächtige Winterlandschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein: Beobachten Sie, wie sich im glasklaren See die Lichter der Uferpromenade spiegeln und Ihr Urlaubshotel am Abend im festlichen Lichterglanz erstrahlt.

Oder steht Ihnen der Sinn eher nach St. Gilgen am schönen Wolfgangsee? Um diese Jahreszeit erstrahlt St. Gilgen in einem besonderen Lichterglanz und begrüßt Sie mit der typisch österreichischen Ruhe und Gelassenheit. Bei ausgedehnten Spaziergängen in der winterlichen Landschaft und einem Besuch der traditionellen Silvestermärkte rund um den Wolfgangsee können Sie den Alltagsstress hinter sich lassen und entspannt in das neue Jahr 2019 starten.

Ihre An- und Abreise erfolgt mit großzügigem Sitzkomfort, voller Klimatisierung und einer großen Beinfreiheit. Die beige-roten 1.-Klasse-Wagen und der originale Aussichtswagen mit Glaskanzel des AKE-RHEINGOLD wurden aufwändig restauriert. Sie fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h durch traumhafte Landschaften – nicht nur für Bahnfreunde ein absoluter Hochgenuss!

Tag

Programm

Reiseprogramm Wörthersee

1. Tag, 29.12.

Anreise Pörtschach am Wörthersee/Österreich

2. Tag, 30.12.

Schiffsfahrt Wörthersee – Kocherlebnis mit dem Küchenchef

3. Tag, 31.12.

Halbtagesausflug Klagenfurt – Silvesterfeier im Hotel

4. Tag, 01.01.

Neujahrsbrunch – nachmittags Neujahrskonzert

5. Tag, 02.01.

Pörtschach am Wörthersee/Österreich – Heimreise

Reiseprogramm Wolfgangsee

1. Tag, 29.12.

Anreise St. Gilgen am Wolfgangsee/Österreich

2. Tag, 30.12.

Ortsrundgang St. Gilgen – Schiffsfahrt Wolfgangsee

3. Tag, 31.12.

Halbtagesausflug Salzburg – Silvesterfeier im Hotel

4. Tag, 01.01.

Tag zur freien Verfügung

5. Tag, 02.01.

St. Gilgen am Wolfgangsee/Österreich – Heimreise

Ihre Hotels am Wörthersee :

Ihr 4-Sterne Superior Werzer´s Hotel Resort in Pörtschach:

Das 4-Sterne Superior Werzer’s Hotel Resort liegt zentral im Ortskern von Pörtschach, direkt am Ufer des Wörthersees. Alle Zimmer des Hauses sind geschmackvoll und gemütlich eingerichtet, sind lichtdurchflutet und verfügen über einen Balkon. Lassen Sie sich von edlen Speisen und Kärntner Gastfreundschaft verwöhnen und entdecken Sie das umfangreiche Wellnessangebot des Hotels. Im Werzer’s Badehaus können Sie zu jeder Jahreszeit im beheizten Pool am See schwimmen oder die verschiedenen Seesaunen nutzen.

Ihr 4-Sterne Superior Parkhotel in Pörtschach:

Idyllisch auf einer Halbinsel direkt am Wörthersee gelegen, begrüßt Sie das traditionsreiche Haus in bester Lage. Dem Designer-Hotel der 60er-Jahre gelingt es Tradition, Erholung und neue Trends harmonisch zu vereinen. Es verfügt über geschmackvoll eingerichtete, komfortable Zimmer. Der Wellnessbereich mit u.a. Hallenbad, Sauna und Ruheraum lädt zum wohligen Entspannen ein.

 

Ihr Hotel am Wolfgangsee

Ihr 4-Sterne Hotel Hollweger bei St. Gilgen:

Das Hotel bietet einen zauberhaften Blick auf St. Gilgen, den Wolfgangsee und die Berge. Die Zimmer sind einzigartig und laden zum Wohlfühlen ein. Das Hotel begeistert mit seinem großartigen Wellnessbereich. Hier können Sie inmitten von Panorama-Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Wasser-Tretbecken und Gradiergrotte den Alltag vergessen und Ihren Urlaub genießen. Das Ortszentrum und der Wolfgangsee sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

 

Ihr Sonderzug:

1. Klasse Großraumwagen:
Der Großraumwagen verfügt über Einzelplätze mit Fenstern. Er ist ideal für Einzel- und Zweierplätze (ein Fenster- und ein Gangplatz nebeneinander). Gegenüberliegende Plätze sind nur be- grenzt möglich.

1. Klasse Abteilwagen:
Neun Abteile mit großer Beinfreiheit, volle Klimatisierung, bequem-großzügiger Sitzkomfort. Ein Abteil besteht aus 6 Plätzen.

Speisewagen:
Er besteht aus 48 bzw. 42 Sitzplätzen, verfügt über eine Klimatisierung, ausgezeichnete Schall- und Wärmeisolierung sowie über breite, bequeme Polster. Sie erhalten hier frisch zubereitete Speisen und Getränke.


Aussichtswagen/Panoramawagen:
Er verfügt über 22 nicht vorher reservierbare Plätze in der Aussichtskanzel, die allen Gästen zur Verfügung stehen. Das Team der AKE-Eisenbahntouristik nimmt gern Ihre Bestellungen für Heiß- und Erfrischungsgetränke an.


Sitzplatzreservierung:
Grundsätzlich werden alle Plätze im Zug fest reserviert. Wagen- und Platznummern werden Ihnen mit den Reiseunterlagen zugesandt. Fensterplatzwünsche bitte bei Anmeldung mitteilen. Bitte beachten Sie dabei, dass pro Doppelzimmer nur ein Fensterplatz möglich ist. Gegenüberliegende Plätze sind nur an der Gangseite möglich. Leider ist es nicht möglich, einen Platz „in Fahrtrichtung“ zu reservieren. Gästen, die nicht gegen die Fahrtrichtung fahren können, empfehlen wir eine Buchung gegenüberliegender Plätze. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei immer um unverbindliche Kundenwünsche handelt.

Gepäck:
Das Gepäck kann sowohl im Abteil- als auch im Großraumwagen in Gepäckfächern sicher verstaut werden. Selbstverständlich wird Ihnen das Bordpersonal dabei behilflich sein. Gehhilfen und Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben).