040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Das Kloster Montserrat Lizenz: Patrick Bondl -shutterstock.com

Spanien

Silvester auf katalanische Art

Zum Jahreswechsel nach Barcelona
vom 30 Dezember 2018 bis 3. Januar 2019

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.885,-

Freuen Sie sich auf die Cava Verkostung
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis München
  • Mergängiges Silvestermenü
  • Flamenco-Gala
  • Alle Ausflüge & Besichtigungen inklusive

Ihre Reise

Pulsierendes Treiben und einzigartige Meisterwerke der Baukunst: Zum Ausklang des Jahres bieten sich Ihnen in Barcelona außergewöhnliche Impressionen. Ganz anders als hierzulande illuminieren in der Silvesternacht nicht pompöse Feuerwerke den Nachthimmel. Vielmehr kündet das Läuten der Kirchenglocken vom Beginn des neuen Jahres, während sich das Leben wie auch an jedem anderen Abend auf der Straße abspielt. Denn Barcelona ist eine temperamentvolle, dynamische und nicht zuletzt eine Stadt, deren lange Kulturhistorie längst zu ihrem Selbstverständis geworden ist. Das zeigt sich auch bei den ausgedehnten Besichtigungstouren, die den ganzen Facettenreichtum der Stadt vor Augen führen. Dabei wird ein architektonischer Bogen vom Mittelalter, zu dessen Hoch- und Spätzeit das Viertel Barri Gòtic angelegt wurde, bis zur Moderne in Form der Planstadt Eixample geschlagen. In all diesen Epochen entstanden einzigartige Bauten, die wohl nur von einem in Dominanz und Wirkung überragt werden – der berühmten Basilika Sagrada Família. Die von Antoni Gaudí entworfene „Predigt aus Stein“ erstrahlt im Stil des Modernisme, eine besondere Form des Jugendstils, die sich in den 1870er-Jahren in Katalonien herausbildete. Architektonisch bemerkenswert sind auch die Gebäude der berühmten Sektkellerei Cavas Codorníu in der traditionellen Weinanbauregion Penedès, die auf einem Tagesausflug besichtigt werden, wobei der edle Schaumwein vor Ort natürlich auch probiert werden darf. Zudem besuchen Sie den Hüter der katalanischen Kultur – das Kloster Montserrat. So wird diese Reise eine faszinierende Begegnung mit der katalanischen Kulturgeschichte und zugleich der krönende Abschluss des Jahres 2018. Dabei erwartet Sie in Ihrem in jeder Hinsicht stilvollen Hotel ein exquisites mehrgängiges Silvester-Menü

Tag

Programm

1. Tag, 30.12.

Anreise nach Barcelona

Flug von München nach Barcelona. 

Empfang durch Ihre örtliche,  Deutsch sprechende Reiseleitung

Transfer zum Hotel

Spaziergang durch das Herz der Stadt und Willkommensessen im legendären Els 4 Gats, dem einstigen Treffpunkt der hiesigen Bohème.

2. Tag, 31.12.

Besichtigungstour auf den Spuren Antoni Gaudís und Silvesterabend

Besichtigungstour mit Park Güell, Sagrada Família und Barcelonas Prachtstraße Passeig de Gràcia

Nachmittag zur freien Verfügung

Am Abend feierlicher Jahreswechsel von der Dachterrasse Ihres Hotels aus

3. Tag, 01.01.

Neujahr und Flamenco-Gala

Spätes Frühstück im Hotel.

Spaziergang zum Palau de la Música Catalana.

Flamenco-Gala  –  selbstverständlich auf Plätzen der besten Kategorie.

Rückkehr zum Hotel – oder Sie bummeln noch ein wenig durch die Altstadt.

4. Tag, 02.01.

Sant Sadurni d’Anoia und Montserrat

Besichtigung der Sektkellerei Cavas Codorníu in Sant Sadurni d’Anoia

Private Führung über das Gelände vermittelt  interessante Einblicke in die Cava-Herstellung

Zur Krönung des etwa zweistündigen Besuchs verkosten Sie einen Aperetif, zusammen mit iberischem Schinken, Käse, Kartoffelchips und Fuet, der typischen katalanischen Hartwurst. 

Weiterfahrt nach Montserrat zum Kloster Montserrat, dem Nationalheiligtum der Katalanen

Mehrgängiges Abschiedsessen im angesagten Restaurant Los Caracoles.

5. Tag, 03.01

Barcelona - München

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München

Ihr Hotel:

Das NH Collection Barcelona Gran Hotel Calderón, das ehemalige NH Barcelona Calderón, bietet eine unschlagbare Lage mitten in Barcelonas Stadtbezirk Eixample. Das Hotel befindet sich auf der Stelle des ehemaligen Teatro Calderón, 10 Gehminuten von Las Ramblas entfernt, und wurde 2016 komplett neu renoviert als neuestes 5-Sterne-Hotel von NH in Barcelona wiedereröffnet. Die schönste Einkaufsstraße der Stadt, die Passeig de Garcia erreichen Sie von dort bequem zu Fuß. Die Wahrzeichen der Stadt und Sehenswürdigkeiten wie Casa Batlló, Casa Milà (La Pedrera), La Sagrada Familia, und das Picasso Museum befinden sich ebenfalls ganz in der Nähe.

Das Hotel bietet 255 Gästezimmer auf 11 Etagen in elegantem, modernem Stil. Sie sind in beruhigenden, neutralen Farben gehalten und mit Holzfußböden und WLAN ausgestattet. Das Gourmetrestaurant Tablafina befindet sich auf der Restaurantetage. Ein einzigartiges Gastronomiekonzept von Abel Valverde mit Ursprungskennzeichnung, um Natur und regionale Produkte zu vereinen. Hier finden Sie auch katalanische Spezialitäten. Genießen Sie den Sonnenuntergang und starten Sie auf der Eleven Dachterrassen-Bar in die Barceloner Nacht. Cocktails der Spitzenklasse und ein 360-Grad-Panoramablick erwarten Sie.