040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Pelikane im Donaudelta Lizenz: © poronjnicu - Fotolia.com
Eine Bergwiese in den Karpaten Lizenz: © Falk - Fotolia.com

Rumänien

Rumänien - Land der Donau und Karpaten

Reise zu den mittelalterlichen Städten, Burgen und Klöstern
vom  9. bis 18. August 2017

Pro Person ab

  € 1.435,-

rumaenien 2017 routenkarte
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis München inklusive
  • Rundreise im modernen Reisebus
  • Rustikales Begrüßungsabendessen und Abendessen mit Folklore inklusive
  • Schiffsfahrt im Donaudelta

Ihre Reise

Als Stefan der Große im Jahr 1503 die osmanische Fremdherrschaft gerade noch abwehren konnte, ahnte der Fürst von Moldau wohl noch nicht, dass er damit die Geburtsstunde des heutigen Rumäniens einläuten sollte. Für jeden errungenen Sieg gegen die Osmanen, versprach der Regent, wolle er ein Kloster bauen lassen. Stefan der Große hielt Wort. Als zeitloses Vermächtnis begeistern die weltberühmten Moldauklöster auch heutzutage noch die Menschen.

Es sind diese sichtbaren Spuren der Vergangenheit – gepaart mit Legenden wie der des Grafen Dracula –, die den Reiz Rumäniens ausmachen. Vor allem in der Region Transsylvanien, besser bekannt als Siebenbürgen, ist insbesondere die jüngere Geschichte des Landes vielerorts spürbar. Es ist die Geschichte jener Menschen, die 1989 ihr Schicksal selbst in die Hand nahmen und sich ihre heutige Freiheit erkämpften. Auch landschaftlich ist die Gegend mit einer atemberaubenden Vielfalt gesegnet, wie das Donaudelta und die Gebirgszüge der Karpaten zeigen. Raue Gebirgszüge, scheinbar endlose Wälder und malerische Flusslandschaften prägen dabei das Panorama.

Tag

Programm

1. Tag 

Flug von München nach Sibiu, das frühere Herrmannstadt

Rustikales Begrüßungsabendessen bei Gebirgsbauern im nahegelegenen Dorf Sibiel

2. Tag

Rundgang durch Sibiu

Weiterreise von Sibiu nach Medias, Besichtigung der spätgotischen Margarethenkirche und gotische Wandmalereien

Anschließend Halt im idyllischen Dorf Biertan

Nachmittags Besichtigung Sighisoara (Schäßburg), dem Geburtsort von "Graf Dracula"

Besuch des Geburtshauses

3. Tag

Abstecher in die Stadt Târgu Mures und Besuch der imposanten orthodoxen Kathedrale auf dem Rosenplatz

Weiter nach Bistrita, Rundganag

Bustransfer über den in 1.200 Meter Höhe gelegenen Tihuta-Pass in das Moldau-Gebiet Bukowina

Übernachtung in der Stadt Radauti

4. Tag

Besichtigungstour dreier Moldauklöster: Kloster Sucevita, Kloster Moldovita und Kloster Voronet, die "Sixtinische Kapelle des Ostens" 

Übernachtung und Abendessen in der Stadt Pietra Neamt

5. Tag

Fahrt auf der Serpentinenstraße durch die Karpaten und die Bicaz-Klamm zurück nach Siebenbürgen

Abendessen im Restaurant Sura Dacilor in Brasov

6. Tag

Brasov (Kronstadt), die größte Stadt Siebenbürgens - Stadtrundfahrt

Abendessen im Restaurant Sergiana in Brasov

7. Tag

Schloss Peles bei Sinaia, die ehemalige Sommerresidenz des rumänischen Fürsten und Königs Carol I

Kloster Sinaia

Weiterreise über Ploiesti, Urziceni und Slobozia in die Region Dobrogea, zum Donaudelta

Übernachtung in der Marinestadt Tulcea

8. Tag

Besuch des Donaudeltamuseums in Tulcea am Vormittag

Nachmittags Tour im Ausflugsboot von Tulcea über den Hauptkanal zum Kanal der Meile 36 und zum See Nebunu

Gegen Abend Rückfahrt nach Tulcea, Übernachtung

9. Tag

Reise nach Bukarest mit u.a. Besichtigung der Patriarchalkirche, Fotostopp am Parlamentspalast, Revolutionsplatz und Besuch des Freilichtdorfmuseums Gusti 

 Abendessen im Rstaurant Hanul Manuc in der Altstadt

10. Tag

Vormittags Besichtigung des Parlamentspalasts

Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München

Ihr Hotels :

  • Sibiu – 1 Nacht - 4-Sterne-Hotel Golden Tulip
  • Sighisoara – 1 Nacht - 4-Sterne-Hotel Binder Bubi
  • Radauti – 1 Nacht - 4-Sterne-Hotel Gerald’s
  • Piatra Neamt – 1 Nacht - 4-Sterne-Hotel Central
  • Brasov – 2 Nächte - 4-Sterne-Hotel Aro Palace
  • Tulcea – 2 Nächte - 4-Sterne-Hotel Esplanada
  • Bukarest – 1 Nacht - 4-Sterne-Hotel Ramada Parc

 

(Alle Hotels in Landeskategorie)