040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Limone sul Garda Lizenz: © Thomas R. - Fotolia.com

Italien

Limone am Gardasee

1. Klasse-Sonderzugreisen mit dem AKE-RHEINGOLD vom 29. September bis 6. Oktober oder vom 20. bis 27. Oktober 2019

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.299,-

Auf einen Blick
  • 1. Klasse-Reise im nostalgischen Sonderzug ab/bis München
  • 7 Übernachtungen in einem 4-/oder 5-Sterne Hotel Ihrer Wahl
  • Halbpension inklusive
  • Alle Ausflüge für Sie bereits inklusive

Begleiten Sie den nostalgischen AKE-RHEINGOLD auf einer schönen Reise, ganz bequem ab und bis Berlin. Ein großer Teil der Wagen stammt aus dem legendären TEE (TransEuropExpress) RHEINGOLD. Er brachte zu Zeiten der Wirtschaftswunderära Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen und wohlhabende Reisende in den Urlaub. Heute haben Sie die Chance, sich ganz entspannt zurückzulehnen und die Annehmlichkeiten dieses ganz besonderen Zuges zu genießen – und wohin soll es gehen?

Wünschen Sie sich mediterranes Flair in Limone? Das malerische, terrassenförmig angelegte Städtchen am Westufer des Gardasees hat sich bis heute den Charakter eines sympathischen Fischerdorfes bewahrt und zählt zweifellos zu den schönsten Plätzen am Gardasee. Ausgedehnte Olivenhaine, steile Felswände, erhabene Zypressen und die erdfarbenen Dachlandschaften zeichnen die mediterrane Ortschaft aus. Erleben Sie Kultur, Erholung und die kulinarischen Genüsse Norditaliens.

Ihre An- und Abreise erfolgt mit großzügigem Sitzkomfort, voller Klimatisierung und einer großen Beinfreiheit. Die beige-roten 1.-Klasse-Wagen und der originale Aussichtswagen mit Glaskanzel des AKE-RHEINGOLD wurden aufwändig restauriert. Sie fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h durch traumhafte Landschaften – für Bahnfreunde ein absoluter Hochgenuss!

Tag

Programm

1

München – Steinach – Limone

Heute erfolgt die Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD bis Steinach am Brenner. Dort stehen Busse bereit, die Sie zu den Hotels in Limone bringen.

2

Spaziergang Limone

Bei einem geführten Rundgang lernen Sie heute Ihren Urlaubsort kennen. Limone gilt dank seiner zauberhaften Lage, dem reizvollen alten Hafen und dem gemütlichen Ortskern als einer der schönsten Orte am Gardasee. Zahlreiche Cafés und Restaurants säumen den Weg und in den kleinen Läden bieten Händler Olivenöl, Limoncello und viele weitere Spezialitäten der Region zum Kauf an.

3

Schiffsfahrt auf dem Gardasee mit Sirmione und Bardolino

An das Ufer des Gardasees reihen sich zahlreiche sehenswerte Orte, die Sie heute bei einer Schiffsfahrt kennenlernen. Das Schiff bringt Sie zunächst nach Sirmione. Die „Perle des Gardasees“ ragt auf einer Halbinsel in den See hinein. Sie haben genügend Zeit, sich das Städtchen anzuschauen, bevor das Schiff Sie nach Bardolino bringt. Zurück im Hotel sind Sie am späten Nachmittag.

4

Tage zur freien Verfügung

Genießen Sie den Tag und bummeln Sie durch Ihren bezaubernden Urlaubsort.

5

Ausflug Verona

Sie besuchen die Stadt Romeos und Julias, Verona. Spazieren Sie durch das historische Zentrum mit seinen schmalen Gassen und den altehrwürdigen Patrizierhäusern. Besonders sehenswert ist die Piazza delle Erbe. Der Marktplatz ist einer der schönsten Italiens. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie diese und weitere Sehenswürdigkeiten kennen. Am Nachmittag bringt der Bus Sie zurück zum Hotel.

6

Tage zur freien Verfügung

Wussten Sie schon, dass der Ortsname Limone vom lateinischen Wort „Limes“ – zu deutsch Grenze – kommt? Einst verlief hier die Grenze zwischen Österreich und Italien. Trotzdem hat Limone die Zitrone (italiensch „limone“) zu seinem Wahrzeichen gemacht! Sie wird Ihnen bei einem Bummel durch den Ort auf Wandkacheln, T-Shirts, Postkarten, in Gips oder echt ... beinahe überall begegnen!

7

Malcesine

Malcesine ist das Ziel des heutigen Halbtagesausfluges. Per Boot machen Sie sich auf den Weg in das Örtchen am Ostufer. Hier haben Sie Zeit für eigene Erkundungen und zum Besuch des Wochenmarktes. Die Rückfahrt nach Limone können Sie ganz individuell gestalten.

8

Limone – München

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer nach Steinach am Brenner. Von dort Rückreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zum Bahnhof München Ost.

Ihr Sonderzug:

1. Klasse Abteilwagen: Neun Abteile mit großer Beinfreiheit, volle Klimatisierung, bequem-großzügiger Sitzkomfort. Ein Abteil besteht aus 6 Plätzen.

Speisewagen: Er besteht aus 48 bzw. 42 Sitzplätzen, verfügt über eine Klimatisierung, ausgezeichnete Schall- und Wärmeisolierung sowie über breite, bequeme Polster. Sie erhalten hier frisch zubereitete Speisen und Getränke.

Aussichtswagen: Er verfügt über 22 nicht vorher reservierbare Plätze in der Aussichtskanzel, die allen Gästen zur Verfügung stehen. Das Team der AKE-Eisenbahntouristik nimmt gerne Ihre Bestellung an Heiß- oder Erfrischungsgetränken auf.

Sitzplatzreservierung: Grundsätzlich werden alle Plätze im Abteilwagen fest reserviert. Wagen- und Platznummern werden Ihnen mit den Reiseunterlagen zugesandt. Fensterplatzwünsche bitte bei Anmeldung mitteilen. Bitte beachten Sie dabei, dass pro Doppelzimmer nur ein Fensterplatz möglich ist. Gegenüberliegende Plätze sind nur an der Gangseite möglich. Leider ist es nicht möglich, einen Platz „in Fahrtrichtung“ zu reservieren. Gästen, die nicht gegen die Fahrtrichtung fahren können, empfehlen wir eine Buchung gegenüberliegender Plätze. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um unverbindliche Kundenwünsche handelt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass im Aussichtswagen keine fest reservierten Plätze vergeben werden. Jeder soll die Möglichkeit haben für die Dauer eines Getränkes dort Platz zu nehmen.

Gepäck: Das Gepäck kann im Abteilwagen in Gepäckfächern sicher verstaut werden. Selbstverständlich wird Ihnen  das Bordpersonal dabei behilflich sein. Gehhilfen und Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben).

 

Ihr Hotel:
 

Hotel Alexander in Limone (Landeskategorie: 4 Sterne)
In unmittelbarer Nähe des Strandes und des historischen Stadtviertels heißt Sie das Hotel Alexander mit einer atemberaubenden Kulisse willkommen. Sie wohnen in geräumigen Zimmern mit Balkon oder Terrasse. Darüber hinaus bietet das Hotel einen Swimmingpool mit Whirlpool, der inmitten eines Erholungsbereichs umgeben von schönen Pflanzen liegt. Nutzen Sie auch das brandneue Fitnesszentrum mit Salzwasserpool und tropischer Dusche.

Hotel Ilma in Limone (Landeskategorie: 4 Sterne)
Das Hotel liegt ruhig und sonnig inmitten eines Olivenhains, rund 200 Meter vom Zentrum und dem Strand Limones entfernt. Von der Terrasse aus genießen Sie einen herrlichen Panoramablick auf den See. Das Haus verfügt über einen Innen- und Außenpool sowie einen Wellnessbereich. Die Panoramazimmer sind völlig neu renoviert und verfügen über einen direkten Seeblick. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Heizung, Direktwahltelefon, Minibar, TV, Haartrockner, Safe, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Parkhotel Imperial in Limone (Landeskategorie: 5 Sterne)
Das Hotel empfängt seine Gäste mit stilvoller und gleichzeitig warmer und herzlicher Atmosphäre. Es liegt eingebettet in einem Garten mit zahlreichen Olivenbäumen unweit des Zentrums von Limone. Im hoteleigenen Wellnessbereich und TAO Beautyzentrum können Sie sich rundum verwöhnen lassen.