040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Der Guadalquivir bei Sevilla Lizenz: © marques - Shutterstock.com
Sevilla, Blick auf die Plaza Espana Lizenz: © Heide Hellebrand - Shutterstock.com

Spanien

Lassen Sie sich von Sevilla verzaubern!

Kulturreise in die Hauptstadt Andalusiens vom 17. bis 21. Oktober 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.535,-

Der Alcazar (mittelalterlicher Königspalast) von Sevilla, Spanien
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis München
  • Geführte Spaziergänge und Besuche
  • Entdecken Sie historischen Glanz und orientalisches Feeling in Sevilla

Ihre Reise

Viele Völker prägten Andalusien. Am nachhaltigsten erwies sich jedoch der Einfluss der Mauren. Dies zeigt sich besonders gut in Sevilla, der Hauptstadt der Provinz Andalusien. Beeindruckende maurische Paläste und eine Kathedrale, die zu den größten des Christentums zählt. Historischer Glanz, orientalische Gärten und Wasserspiele. Bei der Fülle großartiger Kunstdenkmäler aus den unterschiedlichsten Epochen der Geschichte, mag es nicht verwundern, den Ausspruch „Wer Sevilla nicht gesehen hat, hat noch kein Wunder gesehen“ zu hören. Die Altstadt von Sevilla wird von einem Labyrinth enger Gassen durchzogen. Aufwendig mit Azulejos dekorierte Portale, blumengeschmückte Innenhöfe und Plätze wie die halbkreisförmige Plaza de Espana mit ihren venezianischen Brücken, sind überaus beliebte Fotomotive. Zwei große Ausstellungen haben das Stadtbild dennoch modernisiert. Zum einen die iberoamerikanische Ausstellung 1929 und die Weltausstellung EXPO 1992, deren Hauptthema das Zeitalter der Entdeckungen war.


Neben Sevilla, dem Herz der Region, können Sie auf dieser Reise auch Cádiz, die weiße Hafenstadt, spektakulär auf einer Halbinsel am Atlantik gelegen entdecken. Auch der Sherry-Stadt Jerez statten Sie bei diesem fakultativ angebotenen Ausflug eine Visite ab und besuchen dort eine der bekanntesten Bodegas.


Kommen Sie mit und entdecken Sie auf dieser Reise andalusische Lebensart, sinnenfreudigen Flamenco, eine schmackhafte Küche, die allesamt auf faszinierende Weise orientalischen und abendländischen Einflüssen unterliegen.

Tag

Programm

1. Tag, 17.10.

Anreise nach Sevilla

Flug nach Sevilla

Transfer vom Flughafen und orientierende Stadtrundfahrt

Anschließendes gemeinsames Mittagessen in einem Restaurant mit andalusischer Küche

Check-in im Hotel

Geführter Stadtrundgang im Stadtteil Santa Cruz

2. Tag, 18.10.

Kathedrale und Alcazar

Besuch der Kathedrale Maria de la Sede, der gröpßte gotische Kirchenbau auf den Resten einer zerstörten Moschee errichtet

Rundgang durch die Gebäude im Innenbereich des Alcázars

Nachmittags Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust

3. Tag, 19.10.

Tag zur freien Verfügung
Cadiz und Jerez (zusätzlich buchbar)

Fahrt nach Càdiz, geführter Altstadtrundgang

Besuch von Jerez, kulturelles Zentrum einer der bekanntesten Weinbauregionen Spaniens

Besuch Bodega TIO PEPE und Sherry-Probe mit typischen Tapas

4. Tag, 20.10.

Museo de Bellas Artes und Casa Pilatos

Sevilla ist die Geburtsstadt der Maler Diego Velázquez und Bartolomé Esteban Murillo und bekannt als Opernschauplatz bekannter Opern wie Carmen, Figaros Hochzeit etc.

Besuch des Museums der Schönen Künste

Kurzer Spaziergang zur Casa Pilatos

Nachmittag zur freien Verfügung

5. Tag, 21.10.

Rückreise nach Deutschland

Check-out auf dem Hotel, das Gepäck kann sicher im Gepäckraum des Hotels verschlossen werden

Möglichkeit für individuelle Erkundungen vor dem Rückflug

Flug am Mittag zurück nach München

4-Sterne-Hotel Vincci La Rábida

Inmitten der quirligen Stadt mutet es wie eine wunderbare Oase der Ruhe. Das ehemalige Herrenhaus aus dem 18. Jh. verfügt neben den elegant dekorierten Zimmern über einen schönen Innenhof. Von der Dachterrasse genießen Sie einen wunderschönen Blick über die Stadt. Im Hotel gibt es zwei Restaurants, die eine kreative spanische Küche in schönem Ambiente bieten. Die Sehenswürdigkeiten wie Kathedrale und Alcazar liegen nicht weit entfernt. Das Hotel liegt in einer verkehrsberuhigten Zone, für den Transport des Gepäcks stehen Kofferträger zur Verfügung.