040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Die "High Line", eine alte Güterzugtrasse in Chelsea Lizenz: © Albachiaraa - Shutterstock.com
Atemberaubende Skyline von New York Lizenz: © frank11 - Fotolia.com

USA

Kunstszene New York

Kunstreise zu den bekannten Museen vom 8. bis 15. März 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 2.880,-

Freiheitsstatue New York - USA
Auf einen Blick
  • Flüge mit Lufthansa ab München nach New York
  • Führungen durch das Guggenheim Museum, MoMa, Metropolitan Museum of Art, Whitney Museum und viele mehr! 

Ihre Reise

Zweifellos gehört New York zu den bedeutendsten  Metropolen  der  Welt. Doch nicht nur Sehenswürdigkeiten  wie  der  Freiheitsstatue,  dem Times Square, der Wall Street und dem Broadway verdankt der „Big Apple“ seine Berühmtheit – es ist vor allem die überaus vielseitige Kunst- und Kulturlandschaft, die seit vielen Jahrzehnten kreative Menschen aus aller Welt in die Stadt lockt.

Der Fokus dieser achttägigen Reise liegt deshalb auf den zahlreichen weltbekannten Kunstmuseen und Ausstellungen New Yorks. Neben dem Besuch der Armory Show, der bedeutendsten und größten Kunstmesse der USA, sowie exklusiven Sonderführungen durch das Guggenheim Museum, das Museum of Modern Art und das Metropolitan Museum of Art bleibt  auch  genügend Zeit, die moderne New Yorker Kunstszene kennenzulernen. Außerdem bietet die Reise auch abseits der bildenden Künste zahlreiche kulturelle und unterhaltsame Highlights, jeweils fakultativ etwa eine Opernvorstellung in der Metropolitan Opera oder eine mitreißende Broadwayshow.

Tag

Programm

1. Tag, 08.03.

Anreise nach New York

Flug nach New York, Ankunft gegen 16.00 Uhr

Fahrt mit dem Transferbus zum Hotel

Erkundungsspaziergang durch die Straßen Manhattans zum Times Square

2. Tag, 09.03.

Stadtführung und Guggenheim Museum

Stadttour New York, Rundfahrt endend am Guggenheim Museum

Kurze Mittagspause

Besuch des Guggenheim Museums mit den Werken u.a. von Manet, Cézanne, Kokoschka, Kandinsky, Delauney

3. Tag, 10.03.

MoMA – The Museum of Modern Art und
Metropolitan Opera (zusätzlich buchbar)

Vormittags deutschsprachige Sonderführung durch das Museum of Modern Art (MoMA), mit Werken von u.a. Monet, Picasso, Pollock

Zeit für eigene Erkundungen

Am Abend Besuch der Metropolitan Opera mit der Aufführung "La Bohème" (zusätzlich vorab buchbar)

4. Tag, 11.03.

Armory Show

Besuch der Armory Show, mehr als 200 Galerien stellen ihre Werke auf der größten Kunstmesse der USA aus

Fahrt mit einem "Yellow Cab" zum Austellungsgebäude

Gemeinsamer Bummel über die Ausstellung am Vormittag

Zeit zur freien Verfügung

5. Tag, 12.03.

Metropolitan Museum of Art
Broadway Musical (zusätzlich buchbar)

Führung durch das Metropolitan Museum of Art mit Gemälden, Skulpturen, Plastiken und Fotografien moderner Künstler

Zeit für eigene Betrachtungen

Am Abend Besuch eines Broadway-Musicals im New Yorker Theater Districts (zusätzlich buchbar)

6. Tag, 13.03.

New Yorker Kunstszene

Vormittags Fahrt mit der Subway nach Chelsea

Rundgang durch mehrere Galerien

Zeit zur freien Verfügung

7. Tag, 14.03.

Abreise von New York

Am Nachmittag Transfer zum Flughafen

Flug nach Deutschland

8. Tag, 15.03.

Ankunft in Deutschland

Ihr Hotel in New York:
Wie eine Oase der Ruhe liegt dieses 4-Sterne-Plus-Hotel Intercontinental New York Times Square in  Manhattans Theater-, Restaurant-, Mode- und Geschäftsviertel. The Lounge ist der perfekte Ort, um nach dem Dinner einen Cocktail zu genießen.