040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Die traumhafte Stadt Barcelona Lizenz: © MasterLu - Fotolia.com
Blick auf Girona Lizenz: © Toniflap - Fotolia.com

Spanien

Kultur und Kunst in Katalonien entdecken!

Kultur und Kunst in Katalonien entdecken
vom 16. bis 21. April 2018 oder vom 24. bis 29. September 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.949,-

Die Casa Mila in Barcelona
Auf einen Blick
  • Flüge ab München
  • Stadterkundungen und diverse Spaziergänge sowie Führungen
  • Fachkundige Begleitung durch eine Architektin bzw. Kulturwissenschaftlerin

Ihre Reise

Diese besondere Kulturreise führt Sie mit Barcelona in die Metropole Kataloniens, deren Bewohner leidenschaftliche Schöngeister sind. Voller Stolz pflegen Sie ihr kulturelles Erbe und sind zugleich weltoffen und tolerant. Kaum eine europäische Metropole präsentiert sich heutzutage so modern und ist derart im Aufbruch begriffen. Ungestüm, wild und eigensinnig, so wirkten ehedem auch die heutigen Ikonen der Moderne Pablo Picasso und Joan Miró. Beide hinterließen Barcelona ein reiches Vermächtnis, denn hier wurde ihr Genie früh erkannt. Auch der Architekt und Baumeister Antoni Gaudi nutzte die Stadt als Spielfeld für seine Visionen. Ein echter Geheimtipp ist Girona, malerisch im Hinterland der Costa Brava gelegen. Eindrucksvolle Befestigungsanlagen, vieltürmige Klöster und Kirchen und eine über der Altstadt thronende Kathedrale, die gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt ist, beeindrucken den Besucher. Ein traumhaftes Panorama bietet sich in den Abendstunden, wenn die Stadt am Riu Onyar vom Abendrot in verschiedene Rottöne getaucht wird. Das bäuerliche Hinterland mit zahlreichen Olivenbaumplantagen, Weingütern und idyllischen Dörfern ist immer einen Ausflug wert. Im Städtchen Figueres hat sich der Surrealist Salvator Dalí ein ebenso exzentrisches wie sehenswertes Domizil anlegen lassen.

Tag

Programm

1. Tag


Anreise nach Girona

Flug nach Barcelona, Landung am frühen Nachmittag

Fahrt nach Girona, Check-in im Hotel

Orientierender Spaziergang durch die Altstadt

Gemeinsames Abendessen
 

2. Tag


Figueres (Dalí) und Peratallada

Fahrt nach Figueres

Besuch und Führung im Museum Dalí

Bummel durch die Alstadt von Figueres

Weiterfahrt zum Dorf Peratallada

Tapas im Restaurant LÀrc Vell
 

3. Tag


Girona – Barcelona (Miró)

Besichtigung der Kathedrale Santa Maria im Rahmen einer Führung

Anschließend Fahrt nach Barcelona

Besuch des Museum Fundació Joan Miró

Mittagsimbiss im Museumsrestaurant

Check-in im Hotel

Zeit für eigene Erkundungen
 

4. Tag


Barcelona (Picasso)

Vormittags Besuch des Picasso-Museums

Spaziergang über die Flaniermeile Rambla in das gotische Viertel Barri Gòtic

Nachmittag zur freien Verfügung
 

5. Tag


Barcelona (Demènech i Montaner und Gaudi)

Besuch des einzigartigen Hospital des Architekten Lluis Domèneh i Montaner mit dem prunkvollen Konzertsaal Palau de la Música Catalana gehört es zum Unesco-Welterbe

Besuch Park Güell und Sagrada Familia

Abend frei für eigene Unternehmungen
 

6. Tag


Rückreise nach Deutschland

Besuch der Casa Milà, das wohl verrückteste Wohn- und Bürohaus Barcelonas

Zeit für eigene Betrachtungen

Transfer zum Flughafen

Rückflug nach Deutschland am frühen Abend
 

Ihre Hotels während der Reisen:

Ihr Hotel in Girona
4-Sterne Hotel Nord 1901
Das charmante Hotel liegt ruhig, im Herzen der Altstadt, in einer für den Durchgangsverkehr gesperrten Straße. Neben nur 18 Hotelzimmern verfügt das Haus zusätzlich in Nebengebäuden über moderne Appartements für Familien. Die Zimmer sind zwischen 25 bis 30 qm groß und unterscheiden sich in der Lage und im Blick (Straße oder Innenhof). Zum Hotel gehört ein begrünter Innenhof mit Liegen und einem kleinen Außenpool.

 

Ihr Hotel in Barcelona
4-Sterne Hotel H10 Universitat
Im Zentrum von Barcelona gelegen, nur etwa 100 Meter von der Placa de Catalunya entfernt, empfängt Sie das 4-Sterne Hotel in einem reizvollen Bau aus dem 19. Jahrhundert. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Von der Dachterrasse genießen Sie einen herrlichen Ausblick.