040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Eisberge in Jökulsarlon Lizenz: © YellowSummer - Fotolia.com
Prächtiges Farbenspiel im Nationalpark Thingvellir Lizenz: © Ben Burger - Fotolia.com

Island

Island - Juwelen der Insel

Rundreise vom 5. bis 15. Oktober 2017

Pro Person ab

  € 3.090,-

rundreise island 270917
Auf einen Blick
  • Direktflug ab/bis München
  • Fantastische Island-Reise zur Zeit der Nordlichter
  • Bootsfahrt in der Gletscherlagune 

Ihre Reise

Island – die Insel der Elfen und Trolle! Der Glaube an Elfen ist auf Island noch immer all gegenwärtig. Kein Wunder – inmitten der wilden Natur der zerklüfteten  Vulkaninsel, scheint die Existenz des kleinen Volkes möglich. Neben der charmanten Hauptstadt Reykjavik, lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen. Freuen Sie sich auf eine Reise ins Gebiet der Geysire, durch weite Landschaften sowie an  schwarze Sandstrände. Die Insel aus Feuer und Eis, ist ein beeindruckendes Erlebnis!

Tag

Programm

1. Tag

München - Keflavik - Reykjavik

Flug von München nach Keflavik und Transfer zum Hotel nach Reykjavik

2. Tag

Thingvellir Nationalpark – Geysire – Wasserfall Gullfoss

Fahrt zum Nationalpark Thingvellir 

Stopp an der Farm Efsti-Dalur mit Präsentation des Konzeptes "Farm-to-table" und Kostprobe

Weiterfahrt zum "goldenen" Wasserfall Gollfoss

Tal Haukadalur und Geysir Strokkur

Anschließend Fahrt zum Wasserfall Seljalandsfoss

3. Tag

Kap Dyrholaey – Skaftafell Nationalpark – Gletscher Vatnajökull

Verbringen Sie den Tag im schönen Südosten Islands

Gletscher Vatnajökull, der größte Gletscher Europas, im Skaftafell Nationalpark

Wanderung (ca. eine halbe Stunde) zum Svartifoss

4. Tag

Gletscherlagune Jökulsarlon - Ostfjorde

Fahrt zur Gletscherlagune - Bootsfahrt durch die Lagune

Fahrt zu den Ostfjorden, der geologisch älteste Teil Islands

5. Tag

Ostfjorde - Myvatn 

Fahrt nach Egilsstaðir, dem Wirtschaftszentrum des Ostens

Weiterfahrt durch die Gegend Möðrudalsöræfi ins Myvatn-Gebiet mit Erdspalten, aus denen stetig Dämpfe austreten

Pseudokrater am Myvatn-See

Lavaburgen von Dimmuborgir

6. Tag

Myvatn – Asbyrgi – Husavik – Akureyri

Felshufeisen Asvyrgi und mächtigster Wasserfall Europas, der Dettifoss (je nach Witterung und Öffnung der Pisten wird eine Alternativroute gewählt)

Über Husavik Fahrt nach Akureyri

7. Tag

Akureyri – Siglufjördur

Entlang des Eyjafjördur über Dalvik und Olafsfjördur in die Hafenstadt Siglufjördur

Besuch des Heringsmuseums

8. Tag

Siglufjördur – Halbinsel Snaefellnes

Weiter durch des Skagafjord nach Varmahlid

Umrundung der Snaefellsnes Halbinsel

Fischerdörfer Hellnar und Arnarstapi

9. Tag

Snaefellsnes - Borganes

Besichtigung der größten Heißwasserquelle der Welt, Deildartunguhver, im Borgafjord

Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss bei Reykholt

10. Tag

Borgarfjord - Reykjavik

Orientierende Stadtrundfahrt und Check-in im Hotel

Rest des Tages zur freien Verfügung

Fakultativ: Northern Lights Bootstour: Sie fahren vom alten Hafen Reykjavik nur ca. 20 Minuten hinaus  auf die See und sind schon in einer perfekten Umgebung zur Sichtung von Nordlichtern. (englisch sprachige Tour, Dauer: 2-2,5 Stunden, wetterabhängig)

15.10.

Reykjavik – München

Frühe Fahrt zum Flughafen Keflavik und Rückflug nach München