040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Island Godafoss Lizenz: © Andreas Murauer - fotolia.com
Wunderschöne Landschaft Islands Lizenz: © Pixabay

HAMBURG

Island intensiv

Kreuzfahrt vom vom 14. bis 28. August 2019

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 3.389,-

Hamburg Island Route
Auf einen Blick
  • Bordguthaben € 50,- p.P.! 
  • Inkl. Flug 

Lassen Sie sich auf dieser eindrucksvollen Kreuzfahrt mit der HAMBURG von Island, den chottischen  Orkneys  und  Shetlands  und  der atemberaubenden Natur Norwegens begeistern. Reykjavik  noch  einmal  zugewinkt, geht es im Uhrzeigersinn einmal rund um Island. Worauf freuen Sie sich am meisten? Auf das Polarfuchszentrum nahe Isafjördur oder auf die Walbeobachtung bei  Akureyri? Auf die Wasserfälle in der Nähe von Seydisfjördur oder auf die Gletscherlagune bei Djupivogur? An der kleinen Vulkaninsel Surtsey vorbei, steuert die HAMBURG die schot- tischen Orkneys und Shetlands an, die Sie nicht nur mit ihren rauen Felsküsten, sondern auch mit unberührten Gefilden begeistern. Die Ursprünglichkeit der Landschaft ist es dann auch, die Sie nach Norwegen lockt: Tiefblaue Fjorde, tosende Wasserfälle – das ist Natur zum Sattsehen!

Tag

Hafen

Ank.

Abf.

14.08.

Flug von München nach Reykjavik/Island

-

20.00

15.08.

Grundarfjördur/Island

08.00

18.00

16.08.

Isafjördur/Island

08.00

16.00

17.08.

Akureyri/Island

07.00

18.00

18.08.

Seydisfjördur/Island

12.30

20.00

19.08.

Djupivogur/Island°

07.00

14.00

20.08.

Heimaey, Westmänner Inseln/Island°

07.30

16.00

Umfahren der Insel Surtsey

abends

21.08.

Erholung auf See

-

-

22.08.

Kirkwall, Orkney Inseln/Schottland

14.00

21.00

23.08.

Lerwick, Shetland Inseln/Schottland

07.00

14.00

24.08.

Bergen/Norwegen

08.00

18.00

25.08.

Eidfjord/Norwegen

07.00

12.30

Ulvik/Norwegen°

14.00

19.30

26.08.

Stavanger/Norwegen

07.00

17.00

27.08.

Erholung auf See

-

-

28.08.

Hamburg

08.30

-

Bahnfahrt 1. Klasse zum Heimatbahnhof

°Schiff liegt auf Reede, Ausbooten wetterabhängig.