040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Traumhaft: Blick über die Dächer Berlins Lizenz: © SP-Photo - Shutterstock.com
Berlin - Kurfürstendamm Lizenz: © Schmidtchen - Fotolia.com

Deutschland

Hochkarätiger Silvesterglanz in Berlin

Konzert der Berliner Philharmoniker zum Jahreswechsel und „Konzert zu Silvester“ in der Staatsoper Unter den Linden vom 29. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.799,-

Brandenburger Tor Silvester
Auf einen Blick
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne MARITIM Hotel Berlin
  • Konzert der Berliner Philharmoniker zum Jahreswechsel mit Daniel Barenboim an Klavier und Dirigat
  • Festlicher Silvesterabend im MARITIM Hotel Berlin

Ihre Reise

„Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin”, stellte schon der österreichische Operettenkomponist Franz von Suppé im 19. Jahrhundert fest. Überzeugen Sie sich selbst, dass da etwas dran ist: Berlin hat sich unter Künstlern, Schauspielern und Musikern zu einer der beliebtesten und angesagtesten Metropolen der Welt entwickelt. Das wird besonders in diesem Jahr zum Jahreswechsel deutlich, wenn ein außergewöhnliches Musikprogramm in die deutsche Hauptstadt lockt. Das legendäre Konzert zum
Jahreswechsel der Berliner Philharmoniker bildet den rauschenden Auftakt Ihrer Silvesterreise. Ein mitreißendes Programm - das Silvesterkonzert unter Leitung von Daniel Barenboim ist ein Muss!

Am 30.12.2018 folgt ein weiterer musikalischer Höhepunkt in der Staatsoper Unter den Linden:
Nach sieben Jahren im Ausweichquartier des Schiller Theaters kehrte die Staatsoper im Dezember 2017 wieder zurück in die Mitte Berlins, in das frisch sanierte Stammhaus „Unter den Linden“! Sie erleben hier das Silvesterkonzert unter der  Leitung des israelischen Dirigenten Lahav Shani.  Ab September 2018 tritt er die Nachfolge von  Yannick Nézet-Séguin als Chefdirigent des Rotterdam Philharmonic Orchestra an – als mit damals 27 Jahren jüngster Musikdirektor wurde er einstimmig gewählt. Shanis Karriere begann 2013 als Erster Preisträger des Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerbs in Bamberg. Der Jazz-Trompeter Till Brönner brilliert hier als Solokünstler mit der Staatskapelle Berlin und seinem eigenen Orchester. Den Besuch in einer der faszinierendsten Städte der Welt krönt der Aufenthalt in einem schönen Hotel: Das 4-Sterne-Hotel MARITIM Berlin nicht weit vom Potsdamer Platz entfernt. Willkommen in Berlin und Prosit Neujahr!

Tag

Programm

29.12.

Anreise – Berliner Philharmonie

Individuelle Anreise nach Berlin

Check-in im Hotel ab 15.00 Uhr

Begrüßungssekt und Abendessen im Hotel um 17.30 Uhr

Konzert der Berliner Philharmoniker um 20.00 Uhr

 

BERLINER PHILHARMONIKER

Daniel Barenboim (Dirigent und Klavier)

 

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester D-Dur KV 537
»Krönungskonzert«
 

Maurice Ravel
Rapsodie espagnole
Maurice Ravel
Alborada del gracioso
Maurice Ravel
Pavane pour une infante défunte
(Orchesterfassungen)
Maurice Ravel
Boléro

30.12.

Ausflug „Berlin der Zwanzigerjahre“ – Staatsoper unter den Linden

Stadtrundfahrt "Berlin der Zwanzigerjahre" mit Film- und Musikeinspielungen

Nachmittag zur freien Verfügung

Abendessen im Hotel um 17.00 Uhr

Fahrt um 18.30 Uhr per Bus zur Staatsoper Unter den Linden

Opernbeginn 19.30 Uhr

 

STAATSOPER UNTER DEN LINDEN
Konzert zu Silvester

 

Lahav Shani (Dirigent und Klavier)
Till Brönner (Trompete)

 

Staatskapelle Berlin
Till Brönner Orchestra

 

George Gershwin
»Rhapsody In Blue«

Kurt Weill
Vier Lieder in einer Bearbeitung für Trompete und Orchester

Peter Tschaikowsky
»Nussknacker-Suite« op. 71 für Orchester

Duke Ellington, Billy Strayhorn
»The Nutcracker Suite« für Bigband

 

Nach der Vorstellung Transfer zurück zum Hotel

31.12.

Potsdam – Silvesterdinner und Silvesterfeier

Ausflug nach Potsdam

Sonderführung durch das Kunstmuseum „Palais Barberini“

Rückfahrt nach Berlin

Ab 18.30 Uhr Silvesterdinner im Hotel-Restaurant "M", Champagnerempfang und 5-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen

Glas Champagner um Mitternacht auf der Hotelterrasse, Sie erleben das große Silvesterfeuerwerk am Brandenburger Tor über den Dächern der Stadt
 

01.01.

Abreise

Neujahrsfrühstück im Hotel

Check-out aus dem Hotel bis 14.00 Uhr
 

Ihr Hotel:

Inmitten der pulsierenden Hauptstadt, zwischen Ku’Damm und Brandenburger Tor, liegt das MARITIM Hotel Berlin und ist damit der ideale Ausgangspunkt für jeden Berlinbesuch. Das luxuriöse Haus, im Stil der goldenen Zwanzigerjahre einge- richtet, bietet alle Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Hotels. Die stilvollen Zimmer sind mit Bad/WC, Haartrockner, individuell regulierbarer Klimaanlage, SAT-TV mit Pay TV-Programmen und Sat-on-demand, Telefon mit Anrufbeantworter, Internetzugang via Kabel und WLAN, Zimmersafe in Laptopgröße und Minibar ausgestattet. Des Weiteren stehen ein Schwimmbad, Sauna sowie Fitness-, Beauty- & Wellness-Bereich zur Verfügung.