040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Boote vor Mallorca, Spanien Lizenz: © lunamarina - Fotolia.com
Mandelblüte auf Mallorca/Spanien Lizenz: © Katja Wickert - fotolia.com

Spanien

Frühlingserwachen auf Mallorca

Reise zur Mandelblüte auf die Baleareninsel - Flugreise vom 13. bis 21. Februar 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.498,-

spanien 110217 routenkarte
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis München
  • Übernachtung im 4-Sterne-Hotel 
  • Viele Ausflüge bereits inklusive

Ihre Reise

Auf der größten Insel der Balearen beginnt der Frühling schon im Januar: Dann verwandeln etwa  sieben Millionen Mandelbäume Mallorca in ein Blütenmeer. Doch nicht nur die Augen werden von der Insel in dieser Jahreszeit verwöhnt: Die Knospen verbreiten einen einmaligen Duft in alle Himmelsrichtungen. Und auch eine Eisenbahnfahrt mitten durch die blühenden Mandelbaumhaine versprüht Romantik pur. Interessante Ausflüge führen außerdem zu idyllisch gelegenen Orten im Hinterland der Insel und in die maurischen Gärten Alfabias, die durch eine nahe gelegene Quelle das ganze Jahr über herrlich  grün  erstrahlen. In der Hauptstadt Palma mit der berühmten gotischen Kathedrale La Seu bekommen Sie einen Eindruck von der heiteren mallorquinischen Lebensart

Tag

Programm

1. Tag, 13.02.


München – Mallorca

Flug von München nach Palma de Mallorca

Transfer zum Hotel

Je nach Ankunftszeit Zeit zur freien Verfügung

Begrüßungsabendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels
 

2. Tag, 14.02.


Stadtbesichtigung Palma

Stadtbesichtigung Palma mit Festung Bellver, Kathedrale, historische Altstadt, Plaza Mayor, Rambla, Markthalle Palma u.v.m.

Tapas-Essen im Restaurant La Bodeguilla

Rückfahrt ins Hotel

Rest des Tages zur freien Verfügung
 

3. Tag, 15.02.


Kloster Lluc und Höhlen von Campanet (zusätzlich nur vorab buchbar)

Tagesausflug Kloster Lluc und Höhlen von Campanet mit Besuch eines Weingutes und anschließende Weinprobe mit Mittagsimbiss  (zusätzlich nur vorab buchbar) 
 

4. Tag, 16.02.


Mandelblütenzauber, Fornalutx, Puerto de Sóller und Sóller

Fahrt mit der historischen Siemensbahn durch die mallorquinische Landschaft

Anschließend Besuch des Bergdorfes Fornalutx und des Örtchens Sóller, bekannt für seine Orangen und den schönen Hafen
 

5. Tag, 17.02.


Dörferfahrt und Bauernmarkt

Busfahrt durch die abwechslungsreiche Landschaft

Besuch eines Bauernmarktes und individueller Mittagsimbiss
 

6. Tag, 18.02.


Es Baluard

Besuch der Bastion Baluard de Sant Pere, Teil der ehemaligen Stadtmauer von Palma, jetzt das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst "Es Baluard. Sie entdecken Arbeiten von lokalen Künstlern wie Forteza, Rosselló, aber auch spanische Meister wie Miró und Picasso
 

7. Tag, 19.02.


Mallorcas unbekanntes Hinterland

Halbtagesausflug "Mallorcas unbekanntes Hinterland" mit Finca Els Calderes (Freilichtmuseum, ehemaliges Herrenhaus) 

Mittags regionaltypische Spezialitäten 
 

8. Tag, 20.02.


Valldemossa, Banyalbufar, Deià und  Port d’Andratx (zusätzlich nur vorab buchbar)

Ausflug Valldemossa, Banyalbufar, Deiá und Port d'Andratx (zusätzlich nur vorab buchbar) mit Panoramafahrt entlang der Westküste, Besichtigungen und Mittagsimbiss in Valldemossa, Künstlerdorf Deia, Zeit zur freien Verfügung im mondänen Küstenort Port Andratx
 

9. Tag, 21.02.


Mallorca – München

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München
 

Ihr Hotel in Paguera
4-Sterne-Hotel Meliá Palas Atenea
 

Direkt an der Hafenpromenade von Palma de Mallorca gelegen, sind Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale La Seu nicht weit entfernt. Auch die Altstadt mit vielen netten Restaurants ist nicht weit entfernt. Die modern eingerichteten und in hellen Farben  gehaltenen  Zimmer  vermitteln  ein  Gefühl der Behaglichkeit. Ausgestattet sind sie unter anderem mit einem Bad, WLAN und LCD-TV. Spetakulär ist der Blick auf die Bucht von Palma von der Terrasse des Hotels aus. Und das YHI-Spa bietet Entspannung pur.