040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
In Bordeaux, Frankreich Lizenz: © Martin M303 - Fotolia.com

PRINCESSE D'AQUITAINE

Faszinierendes Weltkulturerbe - Bordeaux, Vauban und St. Emilion

Flussreise auf der Gironde, Dordogne und Garonne vom 19. bis 25. September 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.829,-

Ihre Route
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis München
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inklusive
  • Wein, Bier, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten sowie alle Bargetränke inklusive
  • Zusätzliche Reisebegleitung

Ihre Reise:

Médoc, Libournais, Cadillac oder Côtes de Blaye – diese Namen dürften Weinkenner zum Schwärmen bringen. Denn sie alle stehen stellvertretend für eine ganze Reihe malerischer Weinregionen rund um Bordeaux. Die von typisch französischem Flair geprägte Hauptstadt Aquitaniens ist zugleich Namenspate für alle Weinanbaugebiete entlang der Flüsse Gironde, Dordogne und Garonne. Auf diesen geht es während dieser Flussreise an Bord der komfortablen PRINCESSE D‘AQUITAINE u. a. zur Atlantikmündung der Gironde, vorbei an imposanten Kalkfelsen, zahllosen Rebstockfeldern und prachtvollen Châteaus... und in keiner anderen Region finden Sie drei Weltkulturerbestätten der UNESCO so dicht beisammen: die Stadt Bordeaux mit ihren eleganten Häuserzeilen, die sternenförmige Zitadelle von Vauban in Blaye und die Weinregion um St. Emilion mit dem mittelalterlichen Städtchen umgeben von Weinhängen, an denen die Trauben für die berühmten Weine heranreifen.

Tag

Programm

19.09.

München – Bordeaux

Flug von München nach Bordeaux

Einschiffung

Kabinenbezug und Begrüßungsdrink

20.09.

Bordeaux – Pauillac

PRINCESSE D‘AQUITAINE kreuzt auf Garonne und Gironde nach Pauillac

Rundfahrt auf der beeindruckenden „Route des Châteaux“, vorbei an den prächtigen Schlössern Cos d‘Estournel, Lafitte und Mouton Rothschild, Palmer und Margaux

Gelegenheit, die Weinverarbeitung eines Châteaus kennenzulernen

Verkostung des „Grand Cru“

Gelegenheit für einen Spaziergang durch das schöne Dorf an der Gironde

21.09.

Pauillac – Mündung der Gironde – Blaye

Flusskreuzfahrt auf der Gironde bis zur Mündung in den Atlantik und wieder flussaufwärts nach Blaye

Rundfahrt auf der Corniche Girondine nach Bourg und kurzer Aufenthalt

Besichtigung, der von Vauban errichteten Zitadelle

22.09.

Blaye – Cadillac

Rundfahrt durch die Region Graves und Sauternes

Fahrt zum Château de Roquetaillade und geführte Besichtigung

Fahrt von Sauternes zum Château Guiraud mit Besichtigung

Rückkehr nach Cadillac

Möglichkeit, das Schloss von Cadillac individuell zu besichtigen (Zusatzkosten ca. € 9)

23.09.

Cadillac – Libourne

Die PRINCESSE D‘AQUITAINE legt im Zentrum von Libourne an

Ausflug nach St. Emilion

In der Monolithkirche steigen Sie zu den geheimnisvollen Katakomben und Stollen hinunter, deren Gesamtlänge auf über 100 km geschätzt wird

Fahrt durch das Weinanbaugebiet des Pomerol zurück nach Libourne

Möglichkeit, einen Abendspaziergang zu unternehmen

24.09.

Libourne – Bordeaux

Kurs auf Bordeaux

Stadtrundfahrt und Stadtrundgang

25.09.

Bordeaux – Heimreise

Transfer zum Flughafen Bordeaux

Rückflug nach München