040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Angkor Wat in Kambodscha Lizenz: © MasterLu - Fotolia.com

MEKONG PEARL

Faszination Südostasien

Kambodscha, Laos & Mekong-Kreuzfahrt vom 11. bis 26. Oktober 2018 und 21. Februar bis 8. März 2019

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 4.850,-

MEKONG PEARL
Auf einen Blick
  • Zubringerflüge nach München
  • Flusskreuzfahrt an Bord eines Boutique-Schiffes
  • Über Nacht in Siem Reap
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Ihre Reise

Erleben Sie die Höhepunkte der Länder Laos und Kambodscha auf dieser einzigartigen Reise. Genießen Sie einen Spaziergang durch die UNESCO-Welterbe-Stadt  Luang  Prabang  und lassen Sie sich auf dem Boutique-Schiff Mekong Pearl durch die einzigartige Landschaft auf der Strecke nach Vientiane bezaubern. Im ursprünglichen  Süden  des  Landes  sehen  Sie  die  Ruinen eines der ältesten Khmer- Tempel, Wat Phou und die mystische Region der 4.000 Inseln. Den beeindruckenden Abschluss Ihrer Reise bilden die Tempelanlagen  um  Siem  Reap,  mit  dem  größten Sakralbau der Welt, Angkor Wat, der letzten Hauptstadt des Khmerreichs, Angkor Thom und dem überwachsenen Tempel Ta Prohm.

Tag

Programm

1. Tag und 2.Tag

Anreise – Luang Prabang/Laos

Deutschlandweiter Flug vom gebuchten Flughafen (vorbehaltlich Verfügbarkeit) oder Bahnfahrt 2. Klasse von Ihrem Heimatbahnhof nach München

Flug nach Laos

Ankunft am 2. Tag in Luang Prabang

Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Orientierungstour

Abendessen bei einer laotischen Familie mit Möglichkeit seine Kochkünste einzubringen

(A)

3. Tag

Pak Ou Höhlen

Besuch der Mönche bei ihrem morgendlichen Almosengang

Fahrt mit einem Longtail-Boot zu den Pak Ou Höhlen

Am Nachmittag Besuch einer Elefantenfarm

(F/M)

4. Tag

Willkommen an Bord

Vormittag zur freien Verfügung

Am Nachmittag Einschiffung auf eine Mekong Pearl

Willkommens-Dinner am Abend

(F/A)

5. Tag

Kuang Si-Wasserfälle

Exkursion zu den Kuang Si-Wasserfällen

Weiterfahrt südwärts entlang grün bewachsener Hügel.

Besuch einer fast vergessenen Buddha-Grotte

Am späten Abend ankert Ihr Schiff inmitten unberührter Natur

(F/M/A)

6. und 7. Tag

Laotische Ruhe

Genießen Sie 2 Tage lang die Ruhe der laotischen Wasserwege. Entspannen Sie auf dem Sonnendeck oder lauschen Sie den kurzweiligen Bordvorträgen.

Abends ankert Ihr Flusskreuzfahrtschiff an einer Sandbank oder am Ufer

(F/M/A)

8. Tag

Ankunft in Vientiane

Ankunft in Vientiane, die Hauptstadt von Laos

Check-Out vom Schiff und Transfer zu Ihrem Hotel

Ausflug in den Buddha-Park, auch als Xieng Khuan bekannt.

Am Abend Gelegenheit, die laotische Küche auf den Märkten der Stadt besser kennenzulernen.

(F/M/A)

9. Tag

Süd-Laos

Flug nach Pakse

Fahrt in einem langen Flussboot durch leichte Stromschnellen und vorüber an Sandbänken nach Champasak

Sonnenuntergang am magischen Tempel Wat Phou

(F/M/A)

10. Tag

4.000 Inseln

Bootsfahrt mitten ins Herz der 4.000 Inseln. 

(F/M/A)

11. Tag

Freizeit oder Tagesausflug in das Bolaven Plateau (zusätzlich nur vorab buchbar)

Ausflug in das Bolaven-Plateau, einst Sommerfrische der französischen Kolonialherren, auf gut 1.000 m Höhe über dem Meeresspiegel.

(F)

12. Tag

Ankunft in Siem Reap

Flug nach  Kambodscha in die kleine Stadt Siem Reap

Am Abend zu Gast bei Phare Ponleu Selpak, einer Schule für Musik, visuelle und darstellende Künste. 

(F/A)

13. Tag

Angkor Wat

Besuch der Tempelanlagen Angkor Wat, Angkor Thom und Ta Prohm

Genießen  Sie  zur  Stärkung  ein  Picknick inmitten der Tempelanlage

(F, Picknick)

14. Tag

Auf Pionierpfaden

Ausflug nach Phnom Kulen, dem Ort der Ernennung des ersten Khmer-Gottkönigs im 9. Jh.

Der Banteay Srei-Tempel (auch Zitadelle der Frauen genannt) weist die schönsten Reliefs von ganz Angkor auf.

Abschieds-Dinner mit Apsara-Tänzerinnen

 (FA)

15. Tag

Abschied von Kambodscha

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

16. Tag

Ankunft in München

Ankunft am Flughafen München

Rückflug zum gebuchten Flughafen oder Bahnfahrt 2. Klasse zurück zum Heimatbahnhof.