040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Ein Küstenabschnitt auf Madeira in Portugal Lizenz: © Pawel Kazmierczak - Shutterstock.com
Funchal bei Nacht - Madeira Lizenz: Madeira Islands Tourism

Portugal

Blühendes Madeira – Immer Frühling im Atlantik

Wanderreise vom 15. bis 22. März 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.960,-

Madeiras Küste
Auf einen Blick
  • Reise ab/bis München
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel inklusive Halbpension
  • Geführte Wanderungen inklusive

Ihre Reise:

Grün! Dunkelgrün, Frühlingsgrün, Moosgrün und Lindgrün, dazwischen das Orange der Strelitzien, das Weiß der Margeriten, Dunkelblau der Hortensien, das kräftige Pink des Madeira-Storchschnabels … und in der Ferne immer das Meer im Blick. Die Insel ist ein nie endendes Fest der Sinne. Madeira ist ein Traum für Wanderungen. Das dichte Netz der Levadas, verwegen in die Bergwelt gelegte Wasserkanäle, erlaubt es, die Wunderwelt der Insel auf flachen Wanderungen zu genießen. Die schönsten Routen haben wir für Sie herausgesucht. Funchal, die alte Hauptstadt der Insel, verschwendet ihren südlichen Charme an die staunenden Besucher. Madeira verwöhnt mit ewig mildem Klima. Egal wann Sie kommen, es ist immer Frühling. Was für eine Insel! Natürlich gehört Madeira in die erste Reihe der Traumziele für Wanderfreunde. Kommen Sie mit, es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!

Tag

Programm

1. Tag

Flug von München nach Funchal

Transfer zum Hotel

Abendlicher Bummel durch Funchal

2. Tag

Wanderung 11 km, ca. 3 ½ Stunden

Vorbei an den Levadas zum Cabo Giráo, mit 580 Metern die höchste Steilküste Europas

Weiter in die Hafenstadt Câmara de Lobos

Abendessen in einem Fado Restaurant

3. Tag

Wanderung 10 km, ca. 3 ½ Stunden

Wanderung durch das Hochmoor "Paul da Serra" bis zum Wasserfall von Risco.

Nach einer Pause weiter zu der Levada do 25 Fontes

Rückfahrt mit dem Bus und Besuch einer alten Zuckerrohrfabrik und Rum-Verköstigung

4. Tag

Wanderung 3,5 km, ca. 1 ½ Stunden

Walbeobachtung mit einem klassischen Zweimaster

Am Nachmittag Spaziergang im Botanischen Garten Funchal

Per Transfer zurück zum Hotel

5. Tag

Wanderung 10 km, ca. 3 ½ Stunden

Wandern auf der Levada Nova mit Stopp im Teehaus Casa de Chá do Fio mit Kuchen und Gebäck

Leuchtturm Ponta do Pargo

Besuch des Küstenortes Jardim do Mar

6. Tag

Wanderung 6 km, ca. 2 ½ Stunden

Wandeurng entlang der Levada Pináculo

Besuch der Blandy´s Madeiraweinkellerei mit Verköstigung

7. Tag

Wanderung 8 km, ca. 3 Stunden

Wanderung auf der Landzunge São Lourenço

Stopp in Machico mit Besuch der Kapelle dos Milagres

8. Tag

Transfer zum Flughafen

Rückflug nach München

Ihr Hotel Quinta Bela São Tiago:

Als traditionelles madeirisches Herrenhaus errichtet, befindet sich Ihr 4-Sterne Hotel Quinta Bela São  Tiago im vornehmsten Viertel Funchals. Das Haus wurde behutsam modernisiert. Aus dem weitläufigen  Garten, vom Pool, dem Restaurant und der Bar genießt man den Blick auf Bucht und Berge.