040 710091 18
sz-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Die ELBE PRINCESSE Lizenz: © Conzepta Touristik & Consulting
Das zauberhafte Prag Lizenz: © TTstudio - Fotolia.com

ELBE PRINCESSE

Auf Elbe und Moldau unterwegs

Flussreise vom 12. bis 20. April 2018

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 2.349,-

Ihre Route
Auf einen Blick
  • Inkl. Bahnfahrt 1. Klasse
  • Vollpension an Bord
  • Zusätzliche Reisebegleitung

Ihre Reise:

Unterwegs auf Elbe und Moldau zwischen Berlin und Prag erwarten Sie unverfälschte Landschaften an den Ufern und ein kulturelles Erbe, das seinesgleichen sucht. Es ist eine Flussreise durch 1000 Jahre deutsch-tschechischer Geschichte und sie beginnt in der Bundeshauptstadt Berlin. Die sagenhaften Parkanlagen des Schloss Sanssouci in Potsdam, Magdeburg und die Lutherstadt Wittenberg, das altehrwürdige Meißen und das berühmte „Elbflorenz“ Dresden werden Sie mit ihren prächtigen Bauwerken und der Schönheit ihrer Lage verzaubern. Als landschaftlicher Höhepunkt folgt dann das wildromantische Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz, bevor Sie die an der Moldau gelegene „Goldene Stadt“ Prag erreichen.

Tag

Hafen

Ank.

Abf.

12.04.

Bahnfahrt 1. Klasse nach Berlin

Einschiffung in Berlin

-

-

13.04.

Berlin

-

14.00

Schleuse Nedlitz

-

-

Wusterwitz

23.00

-

14.04.

Wusterwitz

-

06.00

Magdeburg

14.00

21.00

15.04.

Wittenberg

09.00

12.30

16.04.

Meißen

03.00

09.00

Dresden

12.30

-

17.04.

Dresden

-

03.00

Königstein/Bad Schandau

08.00

08.30

Decin/Tschechien

21.30

13.00

Lovosice/Tschechien

21.00

-

18.04.

Lovosice/Tschechien

-

06.00

Leitmeritz/Tschechien

08.00

08.30

Schleuse Raudnitz

-

-

Kralup/Tschechien

20.30

-

19.04.

Kralup/Tschechien

-

06.00

Roztoky/Tschechien

08.00

08.30

Prag/Tschechien

12.30

-

20.04.

Prag/Tschechien

-

-

Bahnfahrt 1. Klasse zurück

Änderungen vorbehalten.